Freirad – das Verleihrad

Freirad-Logo

Zum Projekt

Das aus dem Luftschloss heraus entstandene Projekt „Freirad“ hatte zum Ziel, in der würzburger Innenstadt einen kostenlosen Fahrradverleih mit mehreren Leihstationen einzurichten. Auf mehrere Standorte verteilten wir zu diesem Zwecke ca. 30 Fahrräder zur kostenfreien Nutzung bereit.

Ziel des Projekts war es, Menschen den kostenfreien und spontanen Zugang zu einem Fahrrad zu ermöglichen und somit eine von finanziellen Mitteln unabhängige Möglichkeit der Mobilität  zu schaffen. Zudem wollte das Projekt „Freirad“ eine ökologische Alternative zum Gebrauch von PKWs im Stadtgebiet bieten.

Leider mussten wir das Projet nach einigen Jahren einstellen.

Die Räder

Die Räder sind allesamt gebrauchte Fahrräder, die wir als private Spenden bekommen und selbst repariert haben. Damit man sie besser erkennen kann, sind alle Räder blau oder grün lackiert und haben rote Felgen. Alle Räder tragen Namen. Diese  stehen für all die fleißigen Helferinnen und Helfer, die durch ihre Arbeit und ihr Engagement dieses Projekt möglich gemacht haben. (Bilder von den Rädern gibt es hier)

                                                                                                                              Die Regeln

1.   Zahlencode erhältlich durch einmalige kostenlose Registrierung
……(im Umsonstladen „Luftschloss“, im Weltladen, oder in der Umweltstation)
2.   Rad prüfen (Bremse? Licht? Luft?)
3.   Rad in Ordnung?! – Gute Fahrt!
4.   Spätestens  am nächsten Tag zurück an eine der Stationen anschließen
5.   Rad kaputt?! – bitte meldet uns den Schaden per Mail an info@freirad.net oder
via facebook (Rad-Name?, Standort?, was ist kaputt?)

Die Stationen

Karte Bhf

Presse

Und hier noch ein Artikel in der Mainpost vom 30.04.2013:   http://www.mainpost.de/regional/wuerzburg/Fahrraeder-for-free;art735,7441907

Advertisements

2 Gedanken zu „Freirad – das Verleihrad“

  1. Hab mich heute schon auf dem Marktplatz registriert.Ich finde das dies eine sehr gute Idee ist.

Kommentare sind geschlossen.