Schenk- und Tauschgeschichten

Jemand anderes kann’s brauchen – der Verschenk-Karton

Ich ziehe um. Und plötzlich betrachte ich meine angesammelten Besitztümer mit neuem, kritischem Blick.

Brauche ich all das Zeug wirklich?  Weiterlesen „Jemand anderes kann’s brauchen – der Verschenk-Karton“

Advertisements
Neuigkeiten

Themensamstag – Buchvorstellung

Kommenden Samstag, 13.10, ab 14 Uhr ist Themensamstag im Luftschloss, direkt im Anschluss der Öffnungszeiten. Du bist herzlich eingeladen bei Kaffee, Tee und Kuchen (auf Spendenbasis) teilzunehmen.

Diesen Samstag wird es – Punktlich zur Frankfurter Buchmesse – um Bücher gehen. Es wird die Vorstellung des Buches „Im Umsonstladen“ im Mittelpunkt stehen. In dem neuen Buch von Autorin Gerriet Harms sind Geschichten versammelt, die ihr im Luftschloss erzählt wurden. Es beinhaltet interessante Eindrücke von den Machern des Umsonstladens und auch von dessen Besuchern. Es wird um Reflexion über Besitzen, Weggeben, Konsumieren und den tiefere Sinn hinter dem Laden gehen.

Außerdem wird es einen Büchertauschring geben, bei dem Gäste ihre Lieblingsbücher gegen andere Lieblingsbücher tauschen können, bring also eure Bücher mit 🙂 Desweiteren werden wir uns Gedanken machen wie ungeliebte, alte Bücher weiterverwertet werden können – Bookcycling – heißt das Zauberwort!

Der Themensamstag wird jeden 2. Samstag im Monat veranstaltet. Es wird auch in Zukunft um verschiedenste Themen gehen. Ein besonderes Anliegen sind uns aber Themen über die Nachhaltigkeit der Dinge, Umweltschutz und Gerechtigkeit. Es wird Vorträge, Disskusionen und Workshops geben. Bisherige Themen waren Wasser und Papier. Wenn du Lust hast über ein Thema das dir besonders am Herzen liegt zu informieren, dann melde dich bei uns. Im Luftschloss hast du die Gelegenheit eine Plattform zu nutzen um Menschen zu erreichen.

Wir freuen uns auf Dich, deine Freunde, deine Familie und deine Bücher!

Neuigkeiten

Was denkt ihr über … Papier?

Am 08 September 2012 ist Papier unser Thema. Und da an dem Wochenende gerade Straßenmusikerfest ist, wird die Aktion auf dem Stramu stattfinden! Es handelt sich um eine der zweite-Samstag-Aktionen des Luftschlosses. Unser Luftschloss hat einen Informationsstand auf dem Stramu, am Untern Markt. Dort werden wir Samstags ab 11Uhr bis mindestens 19Uhr und Sonntags ab 13Uhr bis mindestens 19Uhr für euch da sein.

Dazu wird uns ein Gast von WELTbewusst die Papierstation vorstellen, um 14 Uhr, und um 15 Uhr. Außerdem wird es Informationen zu Werbeprospekten, Anzeigenblättern und Adressierter Werbung geben.

Wir werfen keine Bücher weg
Wir werfen keine Bücher weg

Direkt in der Nähe des Luftschlosses gibt es noch eine andere Würzburger Initiative, welche sich mit Papier auseinander setzt. Jedoch auf eine komplett andere Art – mit Klecks haben wir für das Stramu eine Kooperation. Dort wird Kunst geschaffen – mit „altem Papier“ in Form von Büchern!
Keine Sorge, dafür haben wir gewissenhaft unsere Bücherregale durchforstet, nach Büchern die schon lange bei uns stehen, als Ladenhüter. Beschädigte Bücher, hässliche Bücher, uninteressante Bücher werden bei uns nicht weggeworfen. 😉

Beim Info-Stand des Luftschlosses wird einiges verschenkt, wie üblich haben wir eine kleine Auswahl unseres Sortiments mit dabei. Daneben gibts noch zwei kleine Besonderheiten, durch den Papiertag. Was genau das ist, erfahrt ihr bei uns vor Ort.

Neuigkeiten

Kleidung Stopp! Bücher, bald neue Aktion

In unserem kleinen feinen Luftschloss stapeln sich die Klamotten! Das kann so leider nicht weiter gehen, wir bitten alle, nur ausgewählte einzelne Kleidungsstücke vorbei zu bringen. Wer kistenweise Kleidung loswerden möchte, möge ich bitte an die Caritas, an das Rote Kreuz und die Aktive Hilfe e.V. wenden.

viel_Kleidung
viel_Kleidung

Das Luftschloss Team möchte nicht Kleidung aussortieren müssen, und vertrauensvoll zu uns gebrachte Kleidung entsorgen oder an andere Institutionen weitergeben. Ähnliches gilt für Bücher. Aktuell hat das Luftschloss nicht die Kapazität große Mengen Bücher anzunehmen. Verschenkt die Bücher, es gibt gewiss viele Freunde die sich über direkt geschenkte Bücher freuen.

Eine nächste Aktion des Luftschlosses wird es sein, an unterschiedlichen Orten nachzufragen ob wir Bücherregale aufstellen können. Wartezimmer, Aufenthaltsräume könnten mit einem Umsonstladen-Regal bestückt werden. Sollte jemand hierzu Kontakte haben, bitte schreibt uns! Unsere Ideen dazu bisher: Waschsalons und Krankenhäuser. Ein genaues Konzept für diese Bücher-Oasen ist derzeit in Bearbeitung, sobald etwas neues bekannt wird erfahrt ihr das natürlich.

Das war es auch schon, vom heutigen Orga-Treffen. Beste Grüße ;)